Go to Top

Veranstaltungen & Aktivitäten:


Veranstaltung

Freitag, den 05. Mai 2017 um 17.00h

Das Thema:
Ausschalten - Abschalten - Stecker ziehen
O-Ton jüngerer schwerst erkrankter Menschen:
... So will ich nicht leben!
... Was habe ich getan, dass es gerade mich getroffen hat?
... Fahrt mich bitte in die Schweiz!

Haben wir bis heute Glück, dass wir verschont wurden?
Ist es Schicksal, wenn eine schwere Krankheit unser Leben radikal verändert?
An was können wir glauben, wenn uns alles genommen wird? Der Alltag, die Familie,
der Arbeitsplatz, das gewohnte Umfeld und der Freundeskreis.
Gott? Wo war der, als es mich erwischt hat?
Ist Seelsorge heute noch wichtg? Wie leben und erleben wir sie?
Was genau umfasst das Wort Sterbebegleitung und wann beginnt sie?

Gäste:

Herrn Prälat Dr. Martin Dutzmann, von 2008 bis 2013 Superintendent der Lippischen Landeskirche
in Detmold, von 2008 bis 2014 Evangelischer Militärbischof im Nebenamt, seit Oktober 2013
Bevollmächtigter des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen
Union und seit 2009 Pate des Vereins Jüngere Wohn – Pflege e.V.

Herrn Dr. med. Thomas Sitte, als Palliativmediziner intensiv in den Aufgaben der ambulanten
Palliativversorgung in Deutschland eingebunden. Als Gutachter verschiedener Gesetzte für den
Bundestag gefragt und Vorkämpfer des jetzt geltenden Verbotes der geschätsmäßigen Suizidhilfe.

Herr Burkhard Kühlert, Programmierer, an ALS erkrankt, liest Textauszüge seiner Biographie.

Moderation:
Herr Thorsten Wagner, Chefredakteur Antenne Unna

Veranstaltungsort:
Bezirksregierung Detmold
Großer Sitzungssaal
Leopoldstraße 15
32756 Detmold

Einladung als PDF-Datei: >> Download

 


 


 

 "Jour Fixe"

Jeden zweiten Dienstag im Monat um 15.00h
im Zentrum Haus Hoheneichen, Friedrich-Richter-Str. 17.
Treffen Sie Mitarbeiter, erkrankte Gäste, Mitglieder, Ehrenamtliche, Freunde und Angehörige.

 

 


 Aktivitäten


 


Aktivitäten / Veröffentlichungen 2016

Veranstaltung

Mittwoch, den 09.11.2016 um 18.00h

Herr Prof. Dr. med. Michael Madeja, bekannter Hirnforscher, Arzt, Buchautor, Professor am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Geschäftsführer der Hertie Stiftung, wird unser Gast in Detmold sein.

Seine Bücher:
- Das kleine Buch vom Gehirn,
- Hirnforschung, was kann sie wirklich
- Mein Papa ist Hirnforscher

Das Thema:
Schlaganfall - Multiple Sklerose im Kindes –, Jugend –und Erwachsenenalter, Musik und Gehirn
Wie schafft es das engste Umfeld, Familie, Freunde und Arbeitskollegen, mit dieser völlig fremden, neuen und ungeübten Lebenssituation – Krankheit - umzugehen? Gibt es Reserven in unserem Gehirn

Moderation:
Herr Thorsten Wagner, Chefredakteur Antenne Unna

Mit in der Talkrunde:
Herr Prof. Dr. med. Christoph Redeker, Chefarzt Neurologie, Stroke Unit, Klinikum Lippe Lemgo
Herr Dr. med. Christoph Schattenfroh, Neurologe, MS Ambulanz, Klinikum Lippe Lemgo
Herr Prof. Dr. med. Peter Vieregge, Chefarzt Neurologe KLL a.D.,
Herr Prof. Dr. med. Thomas Brune, Chefarzt Kinder-u. Jugendmedizin, Familienklinik Lippe Detmold
Herr Dr. med. Günther Golla, Oberarzt, Kinder-u. Jugendmedizin, Familienklinik Lippe Detmold
Herr Dr. med. Ahmad Bransi, Chefarzt GPZ Detmold

Veranstaltungsort:
Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt
Simon-August Str. 2
32756 Detmold
(Anfahrt über Hornsche Str. / Volkhausenstraße)

 


 

presseartikel_10_2015_teaser_320_200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

"Rolli-Fahrstunde vor dem Kaufhaus"
Selbstversuch:Der Verein Jüngere Wohnpflege will Lebensbedingungen
Betroffener „B-Wusst“ machen

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2015




Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mitglieder,
Paten, Freunde, Förderer und Sponsoren,

B WUSST LOS
B WUSST
B WUSST SEIN

Wir freuen uns auf eine interessante, innovative und interaktive Woche mit Ihnen, für Sie und für uns.
Download Karte "VORNE WECH" als PDF: >> Karte

Gehen Sie mit uns B WUSST von
Montag 14.09.2015
 bis Sonntag 20.09.2015
gemeinsam besondere Wege.

Im Rahmen der B WUSST Woche der Peter Gläsel Stiftung 
ziehen wir mit unserem „Bauwagen“ durch Detmold!

DIAGNOSE B FALL

Datum: 14.09.2015 bis 15.09.2015
Ort: Medicum Röntgenstraße 16

ROLLEN WECHSEL

Datum: 16.09.2015 bis 17.09.2015
Ort: Landestheater Detmold

ERSPARNIS

Datum: 18.09.2015 bis 19.09.2015
Ort: Neues Einkaufszentrum/vormals Hertie

WIR SIND NICHT RADLOS

Datum: 19.09.2015 bis 20.09.2015
Ort: Marktplatz Detmold


Grafik: querdenker.com

WIR KOCHEN FÜR IHR LEBEN GERN

Datum: 19.09.2015
Uhrzeit: ab 17.00 Uhr
Ort: Strates Brauhaus
Download Einladung als PDF: >> Einladung

Jeden Tag ab 14.30h werden wir B WUSST in eine Aktion gehen.

In dem B WUSST SEIN, dass Sie uns weiter begleiten, unterstützen und fördern, sind wir auch für Sie da.
Mit ganz herzlichen Grüßen
Gabriele Bunse
1.Vorsitzende Jüngere Wohn – Pflege e.V.


Ganz herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die sofort ihre Unterstützung zugesagt haben.

TK Baumaschinen GmbH Detmold, Brauerei Strate Detmold, Bäckerei M. Biere Detmold,
Budde EDV Detmold, Strates Brauhaus Detmold und Team, Bauhof Stadt Detmold,
Copy Center Detmold, Gesundheitszentrum Höftmann Detmold, Handelshof Kanne Detmold,
Fleischerei Kruel Detmold, Medicum Detmold, M.Y. Umzüge Detmold, Querdenker Detmold


sven_marx_2Foto: Sven Marx

 "Motivation schafft Aktion"

Vortrag: Sven Marx
Termin: 15.04.2015, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Im Staffelgeschoss, Haus am Dolzer Teich
Moderation: Thorsten Wagner, Chefredakteur Antenne Unna

Wir laden Sie ein!
Sie hören, wie es Sven Marx mit einer derartigen Diagnose und Prognose geschafft hat,
sein altes Leben zu verabschieden, es zu sortieren, es neu zu gestalten, in die Aktion zu gehen, um mit seinem Fahrrad Neues zu “erfahren”.

Adresse:
Haus am Dolzer Teich
Am Dolzer Teich 8 32756 Detmold
Anfahrt: >>Link

Download Einladung als PDF: >> Einladung

Informationen zu Sven Marx: >>Link


jahresschreiben_2015_320x150px

"Jahresschreiben 2015"

Postkarte zum Download: >> Jahresschreiben 2015


Quelle: Lippische Landeszeitung *

"Berliner fährt trotz schwerer Krankheit um die Welt"
Sven Marx erzählt, wie er vom Pflegefall zum Globetrotter wurde

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel


Quelle: Lippe Aktuell *

Spende für den Detmolder Verein "Jüngere Wohnpflege"

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel


LZ_10_03_2015_teaser_320_200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Spielmannszug trommelt für guten Zweck

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel


LZ_20_02_2015_teaser_320_200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Inner-Wheel-Club Detmold-Blomberg spendet 500 Euro

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2014

Themenwoche Anfang Juni

"Reha – Was steht drauf, was ist drin"
Schlaganfall – Schlagloch – Schlagabtausch
M.S. – Mit Sicherheit – möglichst selbstbestimmt

Themenabend vom 04.06.2014:

sitzmann_2014_320x320px
Foto: Florian Sitzmann

teaser_06_2014_320x200px
Quelle: Lippische Landeszeitung *

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

LA_teaser_06_2014_320x200px
Quelle: Lippe Aktuell *

"Handbiker und Autor Florian Sitzmann macht Mut zu leben"

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

 

lebensdurst-ich
Quelle: Jüngere Wohn-Pflege

Florian Sitzmann liest aus seinem Buch "Der halbe Mann"

 


lippe_aktuell_01_2014_320x200px

Quelle: Lippe Aktuell *

Gartencenter Brockmeyer spendet für "Jüngere Wohnpflege"

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2013

LZ_30_11_2013_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

"Jüngere Wohnpflege" will wachsen

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

 

steinmeier_grusswort_2013_320x200px

Quelle: Dr. Frank-Walter Steinmeier *

Grusswort von Dr. Frank-Walter Steinmeier anläßlich des 5- jährigen Jubiläums

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Grußwort

mohn_jubi_grusswort_2013_320x200px

Quelle: Liz Mohn *

Grusswort von Liz Mohn anläßlich des 5- jährigen Jubiläums

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Grußwort

Fünf Jahre Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Seit 5 Jahren unterstützen, begleiten und fördern Sie uns.

Sie haben uns Ihre Türen geöffnet und an unsrere Arbeit, an unser Projekt,

an unser Ziel geglaubt und dem Verein vertraut.

Das haben wir am 27.11.2013 mit Ihnen gefeiert.

artikel_08_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Sibylle und Stefan Gottwald spenden sechsstellige Summe an

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_07_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

SPD-Fraktionschef Frank Walter Steinmeier zu Gast bei

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_06_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V. will mit Technik Schwerkranken das Leben erleichtern.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_05_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Inner-Wheel-Club Detmold-Blomberg unterstützt Verein

Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2012

artikel_04_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Professor Dr. Michael Madeja beschreibt Möglichkeiten und Grenzen der Neurowissenschaft.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_03_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Professor Dr. Michael Madeja beschreibt Möglichkeiten und Grenzen der Neurowissenschaft.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_02_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Gerhard Richer: Weltberühmter Maler stiftet signierte Drucke für

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2011

artikel_01_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Lyrik zwischen Teppichen – Gesang in der Blumenabteilung:

Neues Projekt eröffnet ungeahnte Horizonte

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2010

artikel_09_2011_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V. stellt neues Konzept für junge Schwerkranke vor.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

artikel_10_2010_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V. kocht für guten Zweck.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

Aktivitäten / Veröffentlichungen 2009

artikel_11_2009_320x200px

Quelle: Lippische Landeszeitung *

Chöre singen für Verein Jüngere Wohn-Pflege e.V.

Gesamten Artikel als PDF-Datei lesen: >> Download Artikel

*Alle Zeitungsartikel auf dieser wurden mit Genehmigung der jeweiligen Zeitungen und Redakteure eingestellt. Die Rechte der Urheber liegen bei den jeweiligen Verfassern der Artikel.